GEGEND MONODENDRI ZAGORIMonodendri, Vikos-Schlucht, Zagoridörfer

Sie befinden sich in Monodendri Zagori am Anfang des Pfades, der zur Vikos-Schlucht führt. Beeindruckende aus Stein gebaute Häuser zeigen die traditionelle Architektur auf.

Es gibt umliegend unzählige Gegenden mit malertischen Dörfern, Flüssen, traditionellen Brücken, Tavernen und Sehenswürdigkeiten.

Die Vikos-Schlucht

Die Vikos-Schlucht befindet sich 30 km nordwestlich von Ioannina und ist die tiefste Schlucht der Welt. Sie hat eine Länge von 20 km und an vielen Stellen beträgt ihre Tiefe über 1000 Meter. Der durch die Schlucht fließende Nebenfluss des Aoos, der Voidomatis, hat nur saisonbedingt Wasser.

Die Flora in der Gegend der Schlucht ist facettenreich. Ein bezaubernder und imposanter Ort.


Fotogalerie (GEGEND)

Zagoridörfer

Das Zagori besteht aus 46 wunderschönen Dörfern, wo man finden kann, was einem beliebt. Dörfer mit Lebendigkeit oder mit Ruhe, Dörfer mit unglaublicher Aussicht oder Dörfer inmitten des Waldes.

Wälder und dürre Bergspitzen, saubere Flüsse wie der Voidomatis aber auch alpinische Seen, wie der See „Drakolimni“. In den Zagoridörfern kann der Besucher die traditionelle Architektur aus Stein und Holz, sowohl früher als auch heute grundlegende Materialien für das Hausbauen, bewundern.


Fotogalerie (GEGEND)

Sehenswürdigkeiten

Kolibithres (natürliche Wasserbecken) in Papigo, andere Sehenswürdigkeiten im östlichen Zagori, das Kloster Rogovou, das Kloster der Jungrau Spiliotissa, das Kloster Voutsas, das Kloster der Hl. Paraskevi von Monodendri, das Volkskundemuseum Lasaridi, Steindach Boila (Vrachoskepi), besuchen Sie die Gassen, die Brücke Noutsou oder Kokkori, die Brücke des Voidomatis, die Brücke Kamper, die Brücke Kalogeriko oder Plakida, die Brücke von Konitsa, die Siedlung Molloson in Vitsa, die Seen Drakolimnes, die Vikos-Schlucht u.a..


Fotogalerie (GEGEND)


Drakolimni

Der eine See befindet sich in Tymphi, auf einer Höhe von 2050 m. Ein oft besuchtes Bergziel, was bekannt für seine Alpen-Drachen, die ihre Gewässer beherbergen, ist. Der See kann mit einer Stunde Bergwanderung von der ausgestatteten Berghütte am Bergsattel Astrakas und mit 4 Stunden Bergwanderung von Mikro Papigo erreicht werden. Der Zugang ist nur zu Fuß möglich.


Fotogalerie (Περιοχή)


Es gibt viele Gegenden, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die Sie in der ganzen Region ausüben können. Mehr Informationen unter den folgenden Links:
Zagoridörfer
Zagoridörfer
Touristorama




Αρκτούρος
Καλύτερο Επαρχειακό ξενοδοχείο: Ζαγοροχώρια

RESERVIERUNGEN

arktouros(Tippen Sie ein)




Reservierungen

Rufen Sie uns an, um Informationen bezüglich der Reservierung zu gegebenen Zeiten zu erhalten.

Handy. +30 6944 302 545
Telefon. + 30 26530 72000